collectionkidsKommunionkleider

Kuschelbolero für Winterhochzeiten

Veröffentlicht

Ein Kuschelbolero in cremeweiß für kleine Blumenmädchen und Winterfeen.

Winterhochzeiten sind im Trend und bedeuten Romantik pur! Draußen glitzert der Schnee und hüllt so die Landschaft in zauberhaftes Weiß.  Keine Frage, eine Winterhochzeit bietet eine wunderbare Gelegenheit für eine besonders originelle Feier. In den Bergen hoch oben, mit herrlichem Ausblick über die verschneiten Bergspitzen, wie hier auf der  Kampenwand besteht zumindest eine gewisse Schneesicherheit. Je kälter es draußen ist, umso schöner und gemütlicher könnt ihr es euch drinnen machen. Mit vielen Kerzen und winterlichen Pflanzen läßt sich innen dann auch eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, die die Kälte vergessen lässt.

So schick wie eine Eiskönigin könnt ihr bei eurer Winterhochzeit aussehen. Eine Stola, ein breiter Schal, ein Bolero oder ein Jäckchen sind Pflicht gegen die Kälte. Dazu besondere Hingucker wie zum Beispiel ein weißer Pelzmuff als Accessoire oder ein glitzerndes Diadem – so strahlt ihr bei eurer winterlichen Hochzeit besonders hell.

Dieses Bolerojäckchen läßt sich natürlich auch für die Braut anfertigen.

Aus einem  weichen elfenbeinweißen Fleecestoff, der schön warm hält und sich zu vielen Kleidern gut kombinieren läßt. Mit Ziernaht an den Säumen und mit gedrehten Baumwollbändchen vorne zum binden.
Ein Jäckchen das das Kind bestimmt nicht mehr ausziehen möchte.

weiche Jacke
Kuschelbolero
Bindebänder
gedrehte Bindebänder
weiße weiche Jacke
Ziersteppung am Kuschelbolero